Planungs- und Umweltausschuss - 07.11.2002 - 18:00-19:50 Uhr


Sitzung
43/2002
Gremium
Planungs- und Umweltausschuss
Raum
Sitzungsraum E.08, Ostwall 1, 59555 Lippstadt
Datum
07.11.2002
Zeit
18:00-19:50 Uhr
 InhaltDokumente

Öffentlicher Teil:

Ö 1Feststellung der Beschlussfähigkeit

Beschluss: Zur Kenntnis genommen

 
Ö 2Fragestunde für Einwohner

Beschluss: Zur Kenntnis genommen

 
Ö 3105. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Lippstadt für den Bereich des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes nr. 238 Getränkehandel Kopmeier hier: a) Beschluss zur Durchführung der 105. Änderung des Flächennutzungsplanes b) Beschlusszur Beteiligung der Bürger c) Beschluss zur Beteiligung der Träger öffentlicher Belange

Beschluss: Einstimmig zugestimmt

449/2002
Ö 4Vorhabenbezogener Bebauungsplan der Stadt Lippstadt Nr. 238 "Getränkehandel Kopmeier" hier: a) Aufstellungsbeschluss b) Beschluss zur Beteiligung der Bürger c) Beschluss zur Beteiligung der Träger öffentlicher Belange

Beschluss: Einstimmig zugestimmt

448/2002
Ö 51. Änderung des Bebauungsplanes der Stadt Lippstadt Nr. 123 Lipperode, Bruchgärten hier: a) Ergebnis der Beteiligung der Betroffenen b) Satzungsbeschluss

Beschluss: Einstimmig zugestimmt

446/2002
Ö 6Vorhabenbezogener Bebauungsplan der Stadt Lippstadt Nr. 237 "Gesundheitszentrum Woldemei" hier: a) Ergebnis der öffentlichen Auslegung b) Satzungsbeschluss

Beschluss: Mit Stimmenmehrheit zugestimmt

458/2002
Ö 7Ökologisches Bauen hier: Antrag der Fraktion Bündnis `90/Die Grünen vom 4.10.2002

Beschluss: Mit Stimmenmehrheit zugestimmt

457/2002
Ö 8Mobilfunksendeanlagen in Lippstadt hier: Sachstandsbericht

Beschluss: Zur Kenntnis genommen

459/2002
Ö 9Wohnpark Süd, Gestaltungssatzung

Beschluss: Mit Stimmenmehrheit zugestimmt

463/2002
Ö 10Bebauungsplan Nr. 129 Blockinnenbereich Am Schwibbogen / Bökenförder Straße

Beschluss: Zur Kenntnis genommen

464/2002
Ö 11103. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Lippstadt für den Bereich des Bebauungsplanes Nr. 235 "Am Buschwege" in Bökenförde hier: a) Ergebnis der Beteiligung der Bürger und der Träger öffentlicher Belange b) Ergebnis der öffentlichen Auslegung c) Beschluss zur 103. Änderung des Flächennutzungsplanes

Beschluss: Einstimmig zugestimmt

443/2002
Ö 12Verschiedenes 

Nicht öffentlicher Teil:

N 13gesperrte Information