Stadtentwicklungsausschuss - 22.11.2018 - 18:00-20:35 Uhr


Sitzung
SEA/031/15
Gremium
Stadtentwicklungsausschuss
Datum
22.11.2018
Zeit
18:00-20:35 Uhr
 InhaltDokumente

Öffentlicher Teil: Beginn 18:00

Ö 1Fragestunde für Einwohner 
Ö 2Verkehrsentwicklungsplan „klimafreundliche Mobilität“
hier: Information zum Stand des Projektes

Beschluss: Einstimmig zugestimmt

300/2018
Ö 3Städtebauliche Umstrukturierung im Bereich Kernstadt Ost
"Steinstraße"
hier: a) Ergebnis des städtebaulichen Wettbewerbes

Beschluss: Zur Kenntnis genommen

327/2018
Ö 4Bebauungsplan der Stadt Lippstadt Nr. 310 „Bad Waldliesborn,
Kreuzkampklinik“
hier: a) Ergebnis der Öffentlichkeitsbeteiligung und der Beteiligung
der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange
b) Satzungsbeschluss
c) Anordnung eines Umlegungsverfahrens

Beschluss: Mit Stimmenmehrheit zugestimmt

Abstimmung: Nein: 1

318/2018
Ö 5Bebauungsplan der Stadt Lippstadt Nr. 162 „Gewerbegebiet Seilerweg“
in Bad Waldliesborn“
hier: Teilaufhebung des westlichen Bereiches des
Bebauungsplanes Nr. 162

Beschluss: Mit Stimmenmehrheit zugestimmt

Abstimmung: Nein: 2

325/2018
Ö 6Bebauungsplan der Stadt Lippstadt Nr. 162 „Gewerbegebiet Seilerweg“ in Bad Waldliesborn“
hier: Beschluss Veränderungssperre

Beschluss: Mit Stimmenmehrheit zugestimmt

Abstimmung: Nein: 1, Enthaltungen: 1

315/2018
Ö 7Bebauungsplan der Stadt Lippstadt Nr. 271 „Schützenplatz Bad Waldliesborn“ in Bad Waldliesborn“
hier: Wiederaufnahme und Umbenennung des Bebauungsplanver-
fahrens

Beschluss: Einstimmig zugestimmt

326/2018
Ö 8Bebauungsplan der Stadt Lippstadt Nr. 320 Hörste „Am Sandberg“
hier: a) Ergebnis der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der
Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher
Belange und der öffentlichen Auslegung.
b) Satzungsbeschluss

Beschluss: Einstimmig zugestimmt

308/2018
Ö 9Bebauungsplan der Stadt Lippstadt Nr. 314 „Post Lippertor“
hier: Beschluss der städtebaulichen Entwicklungsgrundsätze für den
Geltungsbereich

Beschluss: Mit Stimmenmehrheit zugestimmt

314/2018
Ö 10Haushalt 2019

Beschluss: Zur Kenntnis genommen

290/2018